Rh-Faktor - ist immer noch ein medizinisches Rätsel


  • Rh-Faktor - ist immer noch ein medizinisches Rätsel
  • Mechanismus der Rh-Konflikt

Rhesusfaktor Über Rh-Faktor, wie medizinische Probleme heute nicht sprechen sehr oft,und bis zur Mitte des 20. Jahrhunderts war es ein großes gesundheitliches Problem.Insbesondere ist es jedes Jahr den Tod von zehn oder sogar Hunderttausende von Todesfällen von Kindern weltweit.

Rh-Faktor - ein genetisches Merkmal, das dem Vorhandensein eines bestimmten Proteins auf der Oberfläche von roten Blutzellen betrifft.Wenn dieses Protein, das Rh-Faktor - ist die häufigste - positiv.In Abwesenheit dieses Proteins beim Menschen eine negative Rh-Faktor haben.Rh-Faktor gibt absolut keine Wirkung auf die menschliche Gesundheit, aber es kann einen Einfluss auf die Schwangerschaft haben.Wenn eine Frau Rh-negativ ist und der Vater ihres Kindes - positive während der Schwangerschaft, müssen sie möglicherweise besondere Pflege.Rh-Faktor bestimmt wird, eine Frau während der ersten Vorsorgeuntersuchung hat.Diese einfache Analyse erfordert keine spezielle Vorbereitung des Patienten.

Historische Bemerkung

1939 wurde das Werk zuerst veröffentlicht, in denen die genannten hämolytischen Reaktionen infolge von Bluttransfusionen und die Entwicklung und die Neugeborenen schwerer Hämophilie Hämophilie - eine seltene, aber die Krankheit Zeichen Hämophilie - eine seltene, aber die Krankheit sign .Die Studie fand heraus, dass das Serum von einer Frau verursacht die Bindung der roten Blutkörperchen des Blutes etwa 80% der Testpersonen, obwohl ihre Bluttyp abgestimmt.Im Jahr 1940 eine weitere Studie legt nahe, Serum, das Verkleben von 85% der Blutproben von verschiedenen Personen verursacht werden.

Ein paar Jahre später wurde D-Antigen identifiziert - das gleiche Protein, wobei das Blut bezieht sich auf die Rhesus-positiv.Bald begann Rh zur Bluttransfusion, als auch in der Betreuung von schwangeren Frauen zu berücksichtigen.Jetzt, mit seltenen Ausnahmen, gespendet Menschen Bluttransfusionen, die mit ihren eigenen Blutgruppe Blutgruppen zusammenfällt - was tun Sie Ihnen wissen? Blutgruppen - was willst du dir schon? und Rh-Faktor.Jedoch seit einigen Jahren ist es weithin praktiziert Transfusion von Rh-negativem Blut von Menschen mit einer positiven Rh-Faktor.

Analyse

während der Schwangerschaft - oder, was wahrscheinlicher ist, zum Zeitpunkt der Lieferung, kann eine kleine Menge Blut des Babys mit dem Blut der Mutter zu mischen.Wenn die Mutter hat eine positive Rh-Faktor, ist es kein Problem.Wenn jedoch die Mutter Rh-negative und das Baby - positiv ist, kann die Mutter Antikörper an das D-Antigen zu entwickeln.Während der ersten Schwangerschaft, die keine Probleme verursachen kann, aber wenn es nachfolgenden Schwangerschaften und Kind wieder Rhesus positiven roten Blutkörperchen können Antikörper Kind angreifen.Als Ergebnis kann das Kind eine schwere Anämie und anderen gefährlichen Zustand zu entwickeln.

Blutproben auf Antikörper zu tun zweimal während der Schwangerschaft - in den ersten drei Monaten und nach 28 Wochen.Wenn die Antikörperproduktion Antikörper - "Soldaten Immunität Antikörper - "Soldaten Immunität nicht startet, sind Frauen Rh-Immunglobulin injiziert, um ihre Produktion im laufenden Schwangerschaft zu verhindern.Wenn das Baby geboren ist Rh positiv, bald nach der Geburt muss eine weitere Injektion.In der Regel werden solche Injektionen während aller nachfolgenden Schwangerschaften, als auch nach der Geburt von Kindern mit einer positiven Rhesusfaktor erforderlich.Darüber hinaus kann die Injektion von Rh-Immunglobulin notwendig nach einer Fehlgeburt Fehlgeburt sein - ob es versichert werden können? Fehlgeburt - kann man sich davor schützen? , Abtreibung, Eileiterschwangerschaft, Amniozentese, Chorionzottenbiopsie, Blutungen und Bauchtrauma während der Schwangerschaft.

Wenn die Analyse zeigt, dass die Antikörperproduktion bereits begonnen hat, hat Rh-Immunglobulin nicht helfen.In diesem Fall wird der Zustand des Kindes genau zu überwachen;wenn nötig, Bluttransfusionen vor der Geburt über die Nabelschnur oder unmittelbar nach der Geburt.

Mit der richtigen Pflege kann schwerwiegende Probleme, die vor einigen Jahrzehnten mit Rh-negative konfrontiert viele Frauen zu vermeiden.

Weiterlesen Mechanismus der Rh-Konflikt