Novinet - Nebenwirkungen: passen sie von Blutgerinnseln


Novinet - Nebenwirkungen Novinet enthält synthetische Gestagen und Östrogen-Komponenten, die aktiver als die natürlichen Hormone sind.Das Medikament verhindert die Freisetzung von Follikel-stimulierendes und luteinisierenden Hormonen, die Eisprung Ovulation zu verhindern - wie man so genau wie möglich zu bestimmen? Ovulation - Wie so genau wie möglich zu bestimmen? .Der Effekt wird durch die Erhöhung der Viskosität des zervikalen Schleim, der das Eindringen von Sperma in die Gebärmutter verhindert verbessert.

Scheidungsmerkmal der Zubereitung ist der Mindestgehalt der Östrogenkomponente, die das Risiko von östrogenabhängigen Nebenwirkungen, wie Übelkeit, Brustschmerzen, Gewichtszunahme, thromboembolische Komplikationen verringert.

Pharmakokinetik

Ethinylestradiol und Desogestrel wird schnell und fast vollständig im oberen Dünndarm resorbiert.Beide Komponenten haben einen hohen (90%), die Kommunikation mit der Plasmaproteine.Die maximale Konzentration der Komponenten im Blut nach 1,0-1,5 Stunden erreicht.Sie sind gut zu Organen und Geweben weit verbreitet, Ethinylestradiol sammelt sich in Fettgewebe.Über 10% der Dosis in die Muttermilch über.Die Halbwertszeit 24 Stunden für die Durchschnittswerte Ethinylestradiol und etwa 31 Stunden für Desogestrel.Ethinylestradiol um 40% über die Nieren eliminiert als Metaboliten um 60% - der Leber.

Indikationen

Novinet - mittels der oralen Kontrazeption, wie sie in den funktionellen Störungen des Menstruationszyklus gezeigt, Dysmenorrhoe Dysmenorrhoe - die Basis der Unfruchtbarkeit Dysmenorrhoe - die Basis der Unfruchtbarkeit , das prämenstruelle Syndrom.

Anwendung während der Schwangerschaft und Stillzeit

orale Kontrazeptiva, die die Schwangerschaft voran nicht das Risiko für den Fötus zu erhöhenverschiedene Defekte.Unbeabsichtigte Verwendung von hormonellen Verhütungsmitteln in den frühen Stadien der Schwangerschaft hat keine teratogene oder mutagene Wirkung und keinen Einfluss auf das Geschlecht des Fötus.Die möglichen Risiken, die mit der Einnahme von oralen Kontrazeptiva, hierbei weitaus den Nutzen übersteigt zugeordnet ist;Wenn eine Schwangerschaft festgestellt und im Verdacht sollte Steroidhormone abgeschafft werden.Kombination oraler Kontrazeptiva verringern die Freisetzung von Milch bei stillenden Müttern, so dass sie nicht während der Stillzeit empfohlen.Eine kleine Anzahl von Wirkstoffen kann in die Muttermilch ausgeschieden werden.

Kontra

  • Empfindlichkeit gegen den Wirkstoff;
  • Bluthochdruck, mittelschweren oder schweren;
  • Hyperlipidämie (familiäre Formen);
  • arterielle thromboembolische Erkrankungen, einschließlich Protokoll (Myokardinfarkt, zerebrovaskuläre Erkrankungen);
  • Risiko von arteriellen oder venösen Thromboembolien;
  • venösen Thromboembolien in einem persönlichen oder Familiengeschichte;
  • diabetische Angiopathie;
  • Vorhandensein oder die Angabe einer Geschichte von einer schweren Lebererkrankung, cholestatischer Ikterus, Hepatitis Hepatitis - die Geißel unserer Zeit Hepatitis - die Geißel unserer Zeit , Gelbsucht während der Schwangerschaft Syndrom Dubin - Johnson und Rotor, Leberkrebs, Porphyrie, Medikamente Steroide enthalten;
  • Hepatitis (vor der Wiederherstellung von Laborparametern und für 3 Monate nach der Normalisierung);
  • Cholelithiasis;
  • östrogenabhängigen Tumoren (einschließlich Verdacht auf sie), Geschlechtsblutung unbekannter Ursache;systemischer Lupus erythematodes (einschließlich Historie);
  • starken Juckreiz, Herpes genitalis, Otosklerose oder Verschlechterung der Otosklerose während einer früheren Schwangerschaft oder Steroide;
  • Migräne;
  • Schwangerschaft (einschließlich der angeblichen Schwangerschaft);
  • Sichelzellenanämie, chronische Anämie;
  • vaginale Blutungen unbekannter Ursache;
  • Otosklerose.

Vorsichtsmaßnahmen

Wenn zwischen Einnahme von Tabletten mehr als 12 chsov, zuverlässige Verhütungs im Zyklus kann nicht garantiert werden.Das Weglassen einer Tablette auf der ersten oder zweiten Woche des Zyklus sollten 2 Tabletten am nächsten Tag und dann regelmäßig zu nehmen.Auslassen 2 Tabletten in einer Reihe in der ersten oder zweiten Woche des Zyklus - 2 Tabletten für die nächsten 2 Tage und dann - die regelmäßige Einnahme von mit zusätzlichen Methoden der Empfängnisverhütung bis zum Ende des Zyklus;beim Überspringen Pillen in der dritten Woche des Zyklus - weiter regiert sieben Pause.Mit Vorsicht bei Erkrankungen des Herzens Novinet ischämischen Ätiologie der Hypertonie, Diabetes, Nierenfunktionsstörungen, Epilepsie, Chorea Sydenham, Asthma bronchiale eingesetzt.

Hinweis, dass orale Kontrazeptiva niedriger Kohlenhydrattoleranz und erhöhen den Bedarf an Insulin oder oralen Antidiabetika.Während des Empfangs Novinet erfordert ärztliche Überwachung mindestens alle 6 Monate.Nachdem er eine Virushepatitis-Anwendung möglich ist frühestens 6 Monate (mit Normalisierung der Leberfunktion).Im Falle von Erbrechen oder Durchfall, müssen Sie zusätzliche mechanische Verhütungsmethode verwenden.Während der Empfang sollte das Rauchen aufzugeben (erhöht die Frequenz von Thromboembolien verschiedenen Standorten, vor allem bei Frauen älter als 35 Jahre).Der Eintritt ist 3 Monate vor dem geplanten Schwangerschaft für 4 Wochen vor geplanten Operationen und während längerer Immobilisierung abgebrochen werden (zB nach Verletzungen) sowie unmittelbar nach Entstehung oder Verstärkung von Migräne oder ungewöhnlich starke Kopfschmerzen, plötzlicher Verlust des Sehvermögens oder ThromboseverdachtHirninfarkt, plötzlichen Anstieg des Blutdrucks, Gelbsucht oder Hepatitis ohne Gelbsucht, Juckreiz am ganzen Körper, oder Kurzatmigkeit Auftreten von epileptischen Anfällen.

Wechselwirkung mit Medikamenten

Novinet kompatibel mit anderen pharmakologischen Mitteln, jedoch vor der Einnahme des Medikaments sollte einen Arzt konsultieren und informieren über alle Arzneimittel Phytopräparate Nahrungsergänzungsmittel, die Sie einnehmen, einschließlich rezept.

  • Induktoren von microsomal Leber-Oxidation, wie Rifampicin, Phenobarbital Derivate, Antikonvulsiva (Phenytoin, Carbamazepin), Dihydroergotamin, einige Beruhigungsmittel, Phenylbutazon, Ketoconazol und mit Breitband-Antibiotika:

    Novinet sollte nicht in Verbindung mit verwendet werden(Tetracyclin, Chloramphenicol, Ampicillin, Neomycin) aufgrund des hohen Risikos einer Verringerung der empfängnisverhütende Wirkung Novinet.

Novinet sollten mit Vorsicht in Kombination mit verwendet werden:

  • Antikoagulantien - Cumarin-Derivate oder indandiona (Sie müssen möglicherweise die Prothrombin-Zeit zu überwachen und ändern Sie die Dosierung von Gerinnungshemmer);
  • trizyklische Antidepressiva, Maprotilin;Betablocker (können die Bioverfügbarkeit und somit die Toxizität dieser Arzneimittel zu erhöhen);
  • orale Antidiabetika, Insulin (Sie benötigen, um ihre Dosen zu ändern);
  • Bromocriptin (vermindern Wirksamkeit);
  • hepatotoxische Medikamente, vor allem dantrolenom (Risiko erhöhter Lebertoxizität, besonders bei Frauen älter als 35 Jahre).

Dosierung

oralen Verabreichung ist es wünschenswert, den Tag des Auftretens der Menstruation beginnen (dh, dem ersten Tag des Menstruationszyklus).Aufenthaltsdauer - 21 Tage.Die tägliche Dosis Novinet - 1 Tablette.Die Tabletten sollten vorzugsweise zu bestimmten Zeiten entnommen werden.Nach dem Einsatz der Inhalt des Pakets (21 Tabletten) ist eine Sieben-Tage-Pause.Während dieser Zeit gab menstrualnopodobnoe Blutungen aufgrund der Beendigung des Novinet.Nach der Pause das Medikament Regelung wieder aufgenommen.Der Lage ist, die erste Pille von der ersten und von der zweiten bis fünften Tag des Menstruationszyklus Tage des Menstruationszyklus: Vier Phasen Die Tage des Menstruationszyklus: Vier Phasen .In einem solchen Fall sollten Sie zusätzliche Verhütungsmittel in den ersten sieben Tagen der Anwendung des Arzneimittels zu verwenden.Starten Sie empfangen Novinet nach fünf Tagen ab dem Einsetzen der Menstruation ist nicht ratsam.Nach der Lieferung Medikament ist nach 21 Tagen gegeben (nach der Abtreibung - nach 1 Tag).In dieser Zeit nahm der Fall findet, wird die Einleitung sexuellen Kontakt, bis die Menstruation verzögert.

Lagerung

Novinet An einem trockenen, dunklen Ort bei einer Temperatur von 15-30 ° CHaltbarkeit - 3 Jahre.

Nebenwirkungen

Wie alle hormonellen Kontrazeptiva, Novinet wirksam verhindern, Schwangerschaft, aber in einigen Fällen können einzelne Reaktionen hervorrufen.Lesen Sie die Anweisungen auf das Medikament, genau befolgen Sie alle Vorschriften und Anweisungen des Arztes.

Nebenwirkungen des Nervensystems und der Sinnesorgane:

  • Kopfschmerz;
  • Migräne;
  • Stimmungsschwankungen;
  • Depression;
  • Hörverlust;
  • Chorea minor (in diesem Fall sollte das Medikament sofort zu stoppen).

Nebenwirkungen des Medikaments auf den Teil der Herz-Kreislauf-System und Blut:

  • erhöhten Risiko von arteriellen und venösen thromboembolischen Erkrankungen wie Herzinfarkt, Schlaganfall, tiefe Venenthrombose der unteren Extremitäten, Lungenembolie);
  • Bluthochdruck.

Nebenwirkungen des Arzneimittels aus dem Gastrointestinaltrakt:

  • Übelkeit (am häufigsten bei jungen Mädchen und Frauen mit geringem Gewicht, um dieses Symptom zu beseitigen ist manchmal genug, um Novinet von Lebensmitteln zu machen);
  • Erbrechen;
  • Colitis ulcerosa;
  • Cholelithiasis;
  • cholestatischer Ikterus.

Nebenwirkungen des Medikaments auf den Teil des Urogenitalsystems:

  • Zwischenblutungen (in der Regel innerhalb von fünf Minuten vor sechs Menstruationszyklen verschwinden);
  • Amenorrhoe (5% der Fälle nach dem Stoppen des Menstruationszyklus ist vollständig in sechs Monaten wieder);
  • Änderung Vaginalschleim;
  • Candidiasis.

Nebenwirkungen des Medikaments durch die Haut:

  • knotige Erythem;
  • Ausschlag;
  • Chloasma;
  • Allergische Reaktionen: selten - reaktiven Verschlimmerung von systemischem Lupus erythematodes.

Andere Nebenwirkungen der Droge:

  • Spannung;
  • Schmerz;
  • Haarausfall;
  • Zunahme und die Zuweisung von Milch aus der Brust;
  • erhöhte Empfindlichkeit der Brustdrüsen;
  • erhöhte Empfindlichkeit der Hornhaut mit Kontaktlinsen;
  • Flüssigkeitsretention;
  • verminderte Libido;
  • Veränderung des Körpergewichts;
  • reduzierte Toleranz auf Kohlenhydrate.

Beachten Sie, dass Novinet reduziert Kohlenhydrattoleranz und erhöhen den Bedarf an Insulin oder oralen Antidiabetika

Während die Pille Novinet erfordert ärztliche Überwachung mindestens alle 6 Monate.Nachdem er eine Virushepatitis Novinet Antrag kann nicht früher als 6 Monate sein (mit Normalisierung der Leberfunktion).Im Falle von Erbrechen oder Durchfall, müssen Sie zusätzliche mechanische Verhütungsmethode verwenden.Während die Pille Novinet sollten aufhören zu rauchen, weil das Rauchen erhöht das Risiko von venösen Thromboembolien verschiedenen Standorten, vor allem bei Frauen älter als 35 Jahre.