Pentoxifylline während der Schwangerschaft: verschreibungspflichtig


Pentoxifylline während der Schwangerschaft in Übereinstimmung mit den Anweisungen, die vom Hersteller entwickelt, Pentoxifyllin während der Schwangerschaft nicht angewendet werden, da alle notwendigen klinischen Studien in seinem Prozess nicht durchgeführt wurden.In der Praxis jedoch, Geburtshelfer verwenden oft diese Droge.

Warum Pentoxifyllin ist in der Schwangerschaft

während der Schwangerschaft kontraindiziert In Übereinstimmung mit den bestehenden Regelungen kann nur mit den Drogen durch klinischen Studien die Sicherheit und die bekannten Möglichkeiten der Beseitigung eingesetzt werden.Pentoxifylline nicht erfüllen diese Anforderungen, wie für die Anerkennung der Erzeuger adäquaten und gut kontrollierten klinischen Studien Sicherheit von Pentoxifyllin während der Schwangerschaft durchgeführt.

Warum Geburtshelfer noch verschreiben Pentoxifyllin

die Ernennung von Drogen wie Pentoxifyllin schwanger Geburtshelfer berücksichtigt den Zustand der Schwangeren und dem Schwangerschaftsalter.Während Lesezeichen Organe und Gewebe (in den ersten 12 Wochen der Schwangerschaft), keine Medikamente am besten nicht zu benutzen - es kann zu Entwicklungsstörungen führen.

Aber wenn es an ein Register Ende fötalen Geweben kommt von dieser Frau schwer zu sagen, so Medikamente, die Zweifel an ihrer Sicherheit verursachen, ist es am besten erst nach der zwanzigsten Schwangerschaftswoche gelten.Und natürlich der Zweck solcher Medikamente erfordern spezielle Kontrolle über Zustand von Mutter und Fötus.

Manchmal wird jedoch der Zustand einer schwangeren Frau ist, dass sie die Einführung von Medikamenten, die den Blutkreislauf, einschließlich Pentoxifyllin Verbesserung erfordert.

Unter welchen Voraussetzungen kann eine schwangere Frau ernannt Pentoxifyllin Pentoxifylline

während der Schwangerschaft in der Regel verschrieben werden, wenn schlechte Durchblutung in der Mutter - Plazenta - Fötus.Solche Zustände werden als fetoplazentaren Insuffizienz (FPI).FPI ist sehr gefährlich für den Fötus, wie es zu Veränderungen in der Entwicklung der einzelnen Organe, die in einer Zeit der Entwicklung sind am aktivsten, wenn Durchblutungsstörungen führen.Besonders in diesem Fall ist das zentrale Nervensystem des Kindes betroffen, da die Nervenzellen nicht in Bedingungen anhaltender Sauerstoffmangel existiert.

FPN kann akut oder chronisch sein.Akute FPI geschieht vor dem Hintergrund eines akuten Störungen des utero-plazentaren Blutfluss, etwa eine vorzeitige Plazentalösung und verursachen Fehlgeburt Fehlgeburt - ob versichert werden können? Fehlgeburt - kann man sich davor schützen? .

Chronic FPN entwickelt sich allmählich als Folge von Verletzungen der Anpassungsmechanismen und Durchblutungsstörungen in der Plazenta.Durchblutungsstörungen führt zu Unterernährung der Plazenta, was zu seiner schrittweisen Regression.In der späten Schwangerschaft, ist eine allmähliche Abnahme des Blutflusses in der Plazenta in physiologischer Natur: der Körper bereitet sich auf die Geburt, so dass die Blutgefäße der Plazenta allmählich zapustevaet (es das Risiko von Blutungen während der Geburt reduziert).Dieser Vorgang wird als Alterung der Plazenta.Aber manchmal ist die Plazenta beginnt, zu früh altern und es gefährlich für den Fötus ist.

Chronic FPN kann unmerklich treten auf, wenn der Körper mit den Verletzungen zu bewältigen, und es muss nicht behandelt werden.Aber in einigen Fällen ist der Körper einer schwangeren Frau nicht mit Störungen fertig zu werden, und es erfordert einen Arzt auf, da dieser Zustand führt zu einer chronischen Sauerstoffmangel des Fötus und konnte zu seinem Tod führen.Schwangerschaft bei diesen Frauen tritt häufig auf dem Hintergrund der drohenden Unterbrechung.

Zusätzlich kann chronische FPN verursachen intrauterine Wachstumsretardierung Fötusentwicklung - Woche für Woche Entwicklung des Fötus - Woche für Woche .Obst ist es nicht erhält die Nährstoffe und Sauerstoff, ist hinter in Gewicht und Entwicklung hinterher.Die Typen und Eigenschaften der Kinder in Erwachsenen Immunity - Arten und Eigenschaften bei Kindern bei Erwachsenen - im Gegensatz dazu nur kleine Babys, Kinder mit intrauteriner Wachstumsretardierung kann Entwicklung von verschiedenen Organen, einschließlich des Gehirns und des Rückenmarks, die Immunität Immunität leiden.

Wie funktioniert Pentoxifyllin während der Schwangerschaft

Pentoxifylline verbessert die Durchblutung durch die Verbesserung der Festigkeit und geringe Expansion der kleinen Blutgefäße.Verbesserte Durchblutung ist auf die Tatsache zurückzuführen, dass Pentoxifyllin verhindert Verkleben (Aggregation) von roten Blutkörperchen und Blutplättchen Thrombozyten - was sind sie für den Körper? Thrombozyten - was sie für den Körper? , die Blutviskosität reduziert.Die weniger viskos das Blut leichter durch die Blutgefäße zu bewegen, vor allem, da sie ebenfalls leicht zu.

Pentoxifylline hat eine Wirkung auf den Körper als Ganzes, insbesondere bewirkt eine Verbesserung des Blutflusses und trägt zu ihrer besseren Sauerstoffversorgung in der Lunge, die für den Fötus sehr wichtig ist.

Deshalb, nach Abwägung aller Vor- und Nachteile, Geburtshelfer während der Schwangerschaft Pentoxifyllin vorgeschrieben.Selbst schwangeren Frauen ohne ärztliche Verschreibung unter Pentoxifyllin (wie übrigens alle anderen Drogen) ist streng verboten.

Galina Romanenko