Fruchtwasser: Wasser, die alle kamen


Fruchtwasser Viele Frauen, vor allem diejenigen, die vorbereitet werden, Mutter zu werden, zu wissen, was das Fruchtwasser.Aber nur wenige von ihnen haben eine Vorstellung davon, was das Fruchtwasser und Fruchtwasser - es ist das gleiche.Fruchtwasser - das ist die erste Umgebung, in der das Kind lebt.Wenn Sie die Entwicklung erinnern, entstanden alle Lebewesen aus dem Wasser, und dieses Gesetz noch einmal die Anwesenheit von Fruchtwasser während der Schwangerschaft, wo das Baby entwickelt sich bestätigt.

Fruchtwasser

Fruchtwasser (Fruchtwasser) - eine biologisch aktive Umgebung, die den Fötus während der Schwangerschaft umgibt.Fruchtwasser ist eine klare, farblose, in dem dritten Trimester der Schwangerschaft (durch die Zellen der Oberhaut) leicht trübe.Fruchtwasser führen eine Reihe von nützlichen Features:

  • schützt den Fötus vor mechanischen Einwirkungen (Schläge Verletzungen Bauch);
  • verhindern, dass der Stecker aus der Verletzung;
  • bei der Geburt tragen zur Offenlegung des Gebärmutterhalses;
  • schützt den Fötus vor Infektionen;
  • ermöglichen freie Bewegung des Fötus.

Fruchtwasservolumen

während der Schwangerschaft ändert sich die Lautstärke Fruchtwasser.Zum Beispiel bei 10 Wochen ist er nur 30 ml nach 14 Wochen erreicht Volumen 100 ml, und das maximale Volumen der Fruchtwasser für Zeiträume von Wochen und 36-38 notwendig 1000-1500 ml.Vor der Geburt die Fruchtwassermenge etwas ab.

Bildung Fruchtwasser entsteht durch das System "Mutter-Plazenta-Fötus".Mütterlichen Körpers liefert Plasma propotevayuschuyu der Schiffe, die Plazenta produziert eine Flüssigmembranen - das Amnion, die Früchte von den Nieren, die den Urin (etwa 600 bis 800 ml pro Tag) zu produzieren.Full-Update Fruchtwasser tritt alle drei Stunden.

Zusammensetzung des Fruchtwassers

Zusammensetzung des Fruchtwasser ist unterschiedlich in jedem Stadium der Schwangerschaft.Im ersten Trimester ist es eine Flüssigkeit wie etwa Blutplasma.In den letzten Wochen der Schwangerschaft das Fruchtwasser werden hauptsächlich durch den Urin des Feten dargestellt.Darüber hinaus enthält das Fruchtwasser:

  • Sauerstoff und Kohlendioxid;
  • Elektrolyte;
  • Epidermis und Haar vellus Früchte;
  • vernix Früchte;
  • Proteine, Fette und Kohlenhydrate;
  • Hormone;
  • Enzyme;
  • Phospholipide und Gerinnungsfaktoren;
  • Vitamine.

Untersuchung des Fruchtwassers

Diagnose von Fruchtwasser wird in Gegenwart oder Verdacht auf die Seuche in den Fötus durchgeführt.Die Anzahl, Zusammensetzung, Farbe, Transparenz und mehr: für die Diagnose von Fruchtwasser berücksichtigt alle Parameter übernommen.

Amniozentese Amniozentese - ein Piercing Membranen für eine kleine Anzahl von Fruchtwasser.Unter Ultraschallkontrolle durchgeführt.Spezielle Nadelpunktion der Bauchwand, die Gebärmutter und die fetale Blase.Mögliche Komplikationen: die Gefahr einer Frühgeburt, Blasenverletzung Die Blase - Struktur und Funktion Harnblase - Struktur und Funktion Mutter und Darm, Infektion des Fruchtwassers, fetalen Gefäßverletzung.Fruchtwasseruntersuchung wird in Fällen durchgeführt: Rhesus (erhöhte Bilirubin in den Gewässern), wegen des Verdachts der chromosomalen und genetischen Anomalien des Fötus, bis der Verdacht auf chronische Sauerstoffmangel des Fötus zu bestimmen fetalen Lungenreife.Zusätzlich ist eine Amniozentese die Blutgruppe des Fötus und der Menge von Antikörpern gegen das Rh-Faktor zu bestimmen.

  • amnioscopy

amnioscopy - einen Überblick über Membranen (Wasserfront) mit Hilfe einer speziellen Apparatur - amnioscopy.Amnioscopy Frau trat in den Gebärmutterhalskanal Gebärmutterhalskanal - den Weg von jeder Person Gebärmutterhalskanal - der Weg von jeder Person durchlaufen durchzogen.Amnioscopy hilft bei der Bestimmung der Farbe und der Menge an Fruchtwasser.Wenn zum Beispiel fetale Hypoxie fetale Hypoxie - die Folgen von Sauerstoffmangel im Körper Fetale Hypoxie - die Folgen von Sauerstoffmangel im Körper Wasser grün oder grünlich aufgrund Mekonium (Stuhl original).Normalerweise bewegt sich das Kind nach der Geburt Mekonium, wenn er fährt Sauerstoffmangel im Fruchtwasser.

  • US

Hauptaufgabe der US in Bezug auf Fruchtwasser - die Definition von deren Anzahl.Wir zeigen eine direkte Korrelation zwischen der Menge an Fruchtwasser und Pathologie der Schwangerschaft.Zum Beispiel kann die Menge an Fruchtwasser ab oder zu in der Post ausgetragenen Schwangerschaft, Präeklampsie und chronische fetale Hypoxie chronische fetale Hypoxie - schwerwiegende Folgen Chronische fetale Hypoxie - schwerwiegende Folgen und Rhesus-Konflikt.

Anna Sozinova