5 Tabus schwangere Frauen: die Wahrheit oder Aberglaube?


Fünf Tabu für Schwangere Wenn Sie ein Kind erwarten, alles auf einmal zu Experten in dem, was Sie tun können und sollten, und was - ist streng verboten.Um eine zweite Tasse Kaffee nach dem Abendessen zu verweigern oder zu vereinbaren, um die Reise nach Europa, die man lange von, nicht einfach geträumt haben zu verschieben, aber zahlreiche medizinische Studien zeigen, dass schwangere Frauen müssen besonders darauf achten (vor allem, wenn man bedenkt, dass diese 9 Monate können die gesamte beeinflussenzukünftige Leben des Kindes).

1. Alcohol

Wie viel können Sie alkoholische Getränke während der Schwangerschaft verzehren?Dem Volksglauben zufolge, ist Alkohol für schwangere Frauen überhaupt kontraindiziert.

Weil Alkohol ist nicht einer der wesentlichen Produkte, ohne dass es möglich ist, im Laufe des Jahres (während der Schwangerschaft und Stillzeit anschließenden) zu tun.Warum das Risiko eingehen?Alkoholkonsum während der Schwangerschaft erhöht das Risiko einer Fehlgeburt und Früharbeit.Darüber hinaus haben einige Studien gezeigt, dass die regelmäßige Konsum von Alkohol während der Schwangerschaft erhöht die Wahrscheinlichkeit einer Geburt einer Totgeburt.Alcoholism Mutter führt zur Bildung von fetalen Alkohol-Syndrom beim Kind, die angeborene Fehlbildungen, Hypoplasie der verschiedenen Teile des Gehirns, geistige Retardierung Mentale Retardierung enthalten kann. - Wenn der Geist ist unterentwickelt Mentale Retardierung - wenn der Geist ist unterentwickelt , beeinträchtigte Koordination der Bewegungen, aggressives Verhalten und so weiter Disorders.

Beobachtungen auch, dass der Alkoholkonsum während der Schwangerschaft gezeigt, in einigen Fällen zu Leukämie bei dem Kind, verringern die Spermienproduktion bei Jungen, wenn sie geschlechtsreif und einige epigenetische Veränderungen bei der Maus zu erreichen.

Die Gefahren des Alkoholismus und der regelmäßige Verzehr von Alkohol sind gut bekannt, aber wie viel ist für das Kind schädlich, wenn die werdende Mutter vermissen gelegentlich ein Glas Ihr Unternehmen?Leider ist die genaue Informationen nicht, da die meisten Studien haben die Wirkung von Alkohol auf die Entwicklung des ungeborenen Kindes untersucht.Aber laut der Weltgesundheitsorganisation, auch in geringem Alkoholkonsum während der Schwangerschaft (1-4 Gläser leichter Wein pro Woche) kann zu Wachstumsstörungen führen und, als Folge, kognitive und sotsioemotsionalnym Missbildungen bei Babys, die beginnen, um im Alter von 3 angezeigt- 5 Jahre.

2. Coffee

Koffein und Kaffee, das beliebteste Produkt, es enthält, für mehrere Jahrzehnte blieb das Thema der Kontroverse in der medizinischen Gemeinschaft.Es ist gut bekannt, dass Koffein durch die Plazenta in den Blutstrom des Fötus und kann den Rhythmus seines Herzschlag und Atmung zu beschleunigen.Aber niemand weiß, wie es ist schädlich für das Kind, und ob es schädlich ist.Wie in Untersuchungen über die Auswirkungen von Alkohol bei der Untersuchung der Wirkung von Koffein auf den Fötus ist die Spitze getrieben - acht oder Null Tassen Kaffee pro Tag.

Allerdings ist eine Sache ist sicher: das Koffein beeinträchtigt die Aufnahme von Eisen im Körper der Mutter, die in der Theorie könnte zu Eisenmangelanämie führen.Schwindel, Müdigkeit und Herzrhythmusstörungen: Da schwangere Frauen werden zunächst zu einer Anämie veranlagt, kann Verzehr von koffeinhaltigen Produkten unangenehme Nebenwirkungen haben.

retrospektiven Studie mit Frauen, Schwangerschaft, die zu den sechziger Jahren kamen, zeigten, dass erhöhte Konsum von Koffein verursacht Kryptorchismus (Hodenhochstand) bei Jungen, auch unter Ausschluss von anderen Faktoren, wie Alkoholkonsum, Rauchen und Exposition gegenüber Chemikalien.Angesichts des Fehlens solcher Studien, empfehlen Experten, dass werdende Mütter den Konsum von Kaffee zu begrenzen, aber nicht vollständig beseitigen es aus der Nahrung.

3. Whirlpool

Wenn die Temperatur über dem Körper der Mutter von 39 Grad Celsius steigt, verlangsamt seinen Herzschlag, und der Embryo erhält weniger Sauerstoff.Anstieg der Körpertemperatur als Folge von Krankheit oder unter dem Einfluss von externen Faktoren auch das Risiko einer Fehlgeburt in den ersten sechs Wochen der Schwangerschaft zu erhöhen.

Hauptsache - um eine kritische Fieber zu vermeiden.Hot Tub, wenn nicht kochendem, und wenn es nicht zu Beschwerden führen, kaum wird negative Folgen haben.Aber Hydrotherapie-Bad Sauna und Gesundheit: der Nutzen und Schaden von Bad Verfahren Sauna und Gesundheit: der Nutzen und Schaden von Bad Verfahren , Sauna oder im Whirlpool wird nicht empfohlen.

Schwangere Frauen, die in tropischen Klimazonen leben, sollten sicherstellen, um eine Überhitzung zu vermeiden - gehen Sie nicht im heißen Wetter und Klimaanlagen zu verwenden, um extreme Temperaturen zu vermeiden.Was können wir Frauen, die wollen, zu beraten, auch weiterhin zu trainieren und in der Schwangerschaft?

Insgesamt ist dies eine rein persönliche Angelegenheit.Einige Frauen sind in der Lage, auch weiterhin späteren Zeitpunkt trainieren in einer vertrauten Modus, während die andere schmerzhaft auf jede körperliche Kraft, die den Herzschlag beschleunigt reagieren.Denken Sie daran, wenn eine beunruhigende Symptome - Schwäche, Schwindel, schneller Herzschlag, oder Dehydrierung (Austrocknung) - sollten aufhören Training sofort und suchen Sie Ihren Arzt oder Ihre Hebamme, egal wie vertraut Sie trainieren.Immer, sich anzuhören, um Ihren Körper und nicht nur während der Schwangerschaft.

4. Haarfärbung

Haarfärbemittel im Schönheitssalon können in gewissem einer umstrittenen Entscheidung sein, aber Experten behaupten, dass diese Vorgehensweise ist völlig sicher für Mutter und Kind.

jedoch einer Studie im Jahr 2005 durchgeführt, doch zeigte die negativen Auswirkungen des Haarefärbens Haarfärbemittel - Beauty lossless Haare färben - Beauty lossless auf das Baby: die Verwendung von Haarfärbemitteln in der Schwangerschaft (und während des Monats vor der Empfängnis) erhöht das RisikoNeuroblastom, einer Form von Krebs im Kindesalter, das Kind.

Wissenschaftler wissen immer noch nicht, wie sich die Haare färben mit Krebs;Dieses Problem erfordert weitere Studien.Paradoxerweise ist die instabile und Farbton zu malen mehr schädlich für die Gesundheit des Kindes als Beweis Farbe.Vielleicht ist dies, weil die Tinte instabil wird häufiger verwendet.

5. Flüge

Einige Krankheiten, die während der Schwangerschaft auftreten oder auftreten, bei Frauen, können Schwierigkeiten bei der Flugverkehr verursachen.Zum Beispiel, Hypertonie (Bluthochdruck) bei schwangeren Frauen (ein Phänomen, wie Präeklampsie genannt) erhöht die Gefahr von Blutgerinnseln, was gefährlich ist in der langen Flugreisen - wenn für eine lange Zeit, um in einer misslichen Sitzposition zu sein, ist es möglich, die Entwicklung von tiefen Venenthrombosen.

Aber die Meinung, dass der Flug Fehlgeburt, falsch verursachen.Der Grund dafür war die Untersuchung des Einflusses von Hopfen auf schwangere Frauen, deren Gegenstand war ein Flugbegleiter.Wie sich herausstellte, im ersten Trimester Flugbegleiter weiter daran arbeiten, es hatte ein erhöhtes Risiko einer Fehlgeburt im Vergleich zu ihren Kollegen, die im Urlaub sind, nach dem Lernen über die Schwangerschaft.Wissenschaftler haben zu folgendem Ergebnis gekommen: Flugreisen das Risiko von Komplikationen während der Schwangerschaft und einem hohen Anteil an Fehlgeburten leicht erhöhen kann zu einer erhöhten Arbeitsbelastung zugeschrieben, wie man Stress zu schlagen?Erstellen Sie eine Oase Wie man Stress zu schlagen? oder andere Faktoren.

Viele Ärzte verbieten ihre Patienten nach 36 Wochen der Schwangerschaft fliegen, aber es ist nicht möglich verbundenen Komplikationen, und die Wahrscheinlichkeit einer Frühgeburt: sie wollen einfach nicht, eine Frau die Wehen an Bord des Flugzeugs.Zusätzlich ist Fachleuten medizinische Versorgung nicht in allen Teilen der Welt.